Der Wiesenläufer

Unser Wiesenläufer wird genauso wie unser Freilandhuhn aufgezogen. Allerdings wird dieses Huhn mit einer um ca 2 Wochen kürzeren Mastdauer gehalten. Der Unterschied liegt im Fleisch bedingt durch eine andere Rasse.      

Das Fleisch ist weicher mit milderem Geschmack als das Fleisch unseres Freilandhuhnes. Es  eignet sich für Kurzgebratenes, als Backhuhn

und zum Grillen. Es gibt aber auch einen guten Braten ab bei dem der Geschmack mehr

durch die Zutaten als durch den Eigengeschmack des Fleisches bestimmt werden.


Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
All Rights reserved bei Freilandhuhn.at 2013